Volleyball 1. Damenmannschaft

Tolle Spiele, Tolle Moral, Tolle Mannschaft !!!

SV-Hastenbeck . TSV Groß Munzel = 3:1 (15/25, 28/26, 27/25, 25/19)
SV-Hastenbeck: TB Stöcken = 3:1 (25/16, 20/25, 25/10, 25/22)

Unter diesen Oberbegriff sind die Spiele zu bewerten. Unser erstes Spiel gegen den Favoriten TSV Groß Munzel war schon eine Hausnummer, sah es doch nach dem 1. Satz für einen sicheren Sieg für den TSV aus. Aber dann drehten unsere Mädels so richtig auf und zeigten seit langen mal wieder das was sie eigentlich drauf haben. Der 2. Satz ging mit denkbar knappen Ergebniss an uns und war durch eine starke kämpferische Leistung geprägt. Als die Zuschauer und Trainer schon dachten der 2. Satz könnte an Nerven und Dramatik nicht mehr zu toppen sein, nein da legten die Mädels im 3. Satz noch einen drauf ! Immer wieder kämpften wir uns nach Rückstand wieder ran und hatten am Ende des 3. Satzes beim Stand von 20:24 gleich 5 Satzbälle gegen uns. Das die Mannschaft dann diesen Satz noch mit 27:25 gewonnen hat war schon eine Meisterleistung ! Im entscheidenden 4. Satz war dann die Moral von Groß Munzel gebrochen und wir konnten unseren Sieg klar machen.

Alle unsere Spielerinnen haben tolle Leistungen vollbracht, besonders möchte ich unser junges Talent Malena Rose und unsere Mittelblockerin Marina Vieth erwähnen, die mit ihren tollen Angriffen den Gegner immer wieder unter Druck setzten. Auch war es für die Moral der Truppe wichtig das unsere verletzte Mannschaftsführerin Jana-M. Schmidt wieder spielen konnte, das stärkte nochmals den Kampgeist der Mädels.
Das 2 Spiel gegn den TB Stöcken war dann eine klare Sache für uns, wir konnten den Schwung aus dem 1 Spiel mitnehmen und den Heimspieltag für uns komplett machen. Hier gab es nur im 2. Satz eine Schwächephase, die wir aber schnell wieder überwunden haben und dann die nächsten beiden Sätze für uns entscheiden konnten.
Somit möchten wir (hoffentlich für den Rest der Saison) das Thema "Rote Laterne" offiziell für beendet erklären !
Mit diesen Siegen verbringen wir die Weihnachts- und Silvesterpause auf dem 6. Tabellenplatz.
Ich und die Mädels wünschen unseren Fans schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr !